Wie kann man intime Dürre natürlich heilen

Wie kann man intime Dürre natürlich heilen ?

Im Leben einer Frau können Intimitätsprobleme wirklich behindernd werden. Und aus gutem Grund wird das Thema oft als tabu eingestuft, ohne jemals zu definieren, welche Behandlung für intime Trockenheit die Lösung sein kann. Um diese Probleme zu bekämpfen, wird jedoch eine gewissenhafte Intimhygiene nicht empfohlen. Das Phytomisan-Labor zeigt Ihnen, wie Sie die intime Trockenheit auf natürliche Weise behandeln können. Erkennen Sie eine intime Trockenheit, bekämpfen Sie die Ursachen, um sie zu vermeiden, und Sie vertreiben schließlich diese Unordnung aus Ihrem Leben : Phytomisan erzählt Ihnen alles. 

Wie erkennt man eine intime Trockenheit: die Zeichen, die nicht täuschen ? 

Oft sind wir in der Versuchungt, die Zeichen unseres Körpers nicht zu berücksichtigen. Schmerzen, Rötungen, Juckreiz : Man denkt, dass es mit einer kleinen Schicht Creme nur eine Erinnerung sein wird. Erst wenn das Problem fortbesteht, suchen wir nach einer Lösung. Darüber hinaus sind Intimbeschwerden nicht unbedingt auf eine schlechte Hygiene zurückzuführen. 

Aber was ist dann intime Trockenheit und wie kann man sie erkennen ? 

In der Regel wird die Scheide durch die Wirkung der Drüsen natürlich geschmiert. Diese bedecken die Schleimhaut der Genitalien und lösen Vaginalsekret aus : Leukorrhoe. Diese Flüssigkeit, die allgemein als Vaginalausfluss bezeichnet wird, sorgt für eine gute Schmierung der Vagina, um Infektionen zu verhindern und den Geschlechtsverkehr zu erleichtern. 

Das Problem entsteht, wenn diese Weißverluste nicht ausreichen oder gar nicht vorhanden sind. Obwohl diese Erkrankung bei postmenopausalen Frauen sehr verbreitet ist, sind viele Frauen betroffen. Das Phytomisan-Labor begleitet Sie in den wichtigsten Momenten Ihrer Gesundheit. Mit den von unserem Labor angebotenen Produkten können Sie gute Gewohnheiten und das Gleichgewicht wiedererlangen, bevor Sie die Folgen erreichen. 

Um also zu wissen, was man gegen intime Trockenheit tun kann, muss man zuerst die Zeichen kontrollieren : 

  • – Rötung am Eingang der Vagina und am Umfang ;
  • – Juckreiz ;
  • – Irritationen oder unangenehmes Brennen ; 
  • – manchmal Schmerzen beim Eindringen und nach dem Geschlechtsverkehr ;
  • Brennen beim Wasserlassen ;
  • Harnwegs- und Vaginalinfektionen.

Wenn ja, wird das Venusöl, das vom Phytomisan Labor entwickelt wurde, Ihr natürlicher Verbündeter gegen die Unannehmlichkeiten der intimen Trockenheit sein. Indem Sie es Tag für Tag auftragen, können Sie die Reizung lindern. 

Aber um dorthin zu gelangen, ist es notwendig, festzustellen, ob es sich um einen Pilz oder eine intime Trockenheit handelt. Im ersten Fall sollten Sie sich über ungewöhnliche Verluste informieren. Es ist zu beachten, dass sich Aussehen, Farbe und Geruch der Verluste nicht wesentlich ändern sollten. Wenn Sie ungewöhnliche Verluste feststellen, ist es wichtig, die Verantwortung zu übernehmen. Dies sind in der Regel Anzeichen einer Vaginalinfektion, die eine Konsultation mit Ihrem Gynäkologen erfordert. Er oder sie kann verschreiben : Kapseln, Tabletten, Nahrungsergänzungsmittel oder Cremes. 

Andererseits beschränken wir uns bei der vaginalen Trockenheit auf die oben genannten Unannehmlichkeiten. Andererseits, wenn man eine intime Trockenheit herumliegen lässt, wären die physischen und psychischen Folgen alarmierend. Nehmen Sie sich die Zeit, eine Lösung zu finden, die Ihnen zeigt, wie Sie die intime Trockenheit überwinden können. 

Wie man die intime Trockenheit auf natürliche Weise behandelt

Sind Sie es leid, Behandlungen mit Creme ohne echten Mehrwert durchzuführen ? Das Phytomisan-Labor hat nicht nur ein Öl zur Linderung der vaginalen Trockenheit entwickelt, sondern steht Ihnen auch im Sexualleben zur Seite. 

a – Was man für intime Trockenheit einnehmen sollte : ein völlig natürliches Öl 

Venusöl für intimen Komfort, das von einem Krebsmediziner, Dr. Shahid Nasim, entwickelt und formuliert wurde, ist eine Mischung aus… : 

  • – Rosenöl ; 
  • – Süßmandelöl ; 
  • – von Jojoba ; 
  • – Sandelholz ;
  • – auch Sesam ;
  • – Jasmin ; 
  • – Zitrone ;
  • – und sogar Schwarzkümmelöl.

 Venusöl ist in der Tat eine Kombination aus den Vorteilen vieler Wirkstoffe, in einem angenehm betörenden Duft. 

b – Ein Produkt, das die Haut während einer intimen Trockenheit befeuchtet, aber nicht nur…

Die positiven Effekte werden nicht lange auf sich warten lassen, da Venusöl die trockene Haut beruhigt. Sexuelle Gewaltstörungen im Eheleben und mangelnde Lust führen nicht mehr dazu, dass Ihre Beziehung leidet. 

Tatsächlich hilft Venusöl bei Frauen, die durch vaginale Trockenheit verursachten Beschwerden zu behandeln. Beim Geschlechtsverkehr ist es umso präsenter und spielt nicht zugunsten der Libido. Auf der anderen Seite, für den Partner, wirkt Venusöl bei Erektionsstörungen. Eine Massage, die morgens, abends und vor jedem Geschlechtsverkehr wiederholt werden muss, kann helfen, ein erfülltes Eheleben wiederherzustellen. Darüber hinaus stimuliert die Anwendung des Öls die Libido und hilft, die intime Trockenheit bei postmenopausalen Frauen zu bekämpfen, indem es den Geschlechtsverkehr erleichtert. Es zieht die Vaginalmuskulatur zusammen, um mehr Freude an der Penetration zu haben. 

Darüber hinaus ist eine perfekte Schmierung, der Schlüssel zum Orgasmus. Lassen Sie nicht zu, dass die vaginale Trockenheit Ihr Leben beeinflusst, physisch, aber auch psychisch. 

Darüber hinaus hilft Venusöl, die Muskeln zu entspannen, sich sanft auf den Geschlechtsverkehr vorzubereiten und die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Die Auswirkungen der intimen Trockenheit stoppen : Labor Phytomisan 

a – Wie man die intime Trockenheit bekämpft : Suche nach der Ursache des Problems

Jetzt haben Sie eine natürliche und effektive Lösung für die Auswirkungen der intimen Trockenheit. Aber um es endgültig zu vergessen, muss man wissen, dass es verursacht werden kann durch : 

  • – bestimmte Behandlungen ; 
  • – Stress ; 
  • – eine Depression ; 
  • – die Zeit der Menopause ;
  • – Vaginal-Duschen ; 
  • – die Verwendung eines Intimhygieneprodukts, das die Vaginalflora aus dem Gleichgewicht bringt ; 
  • – die Nebenwirkungen der Krebsbehandlung ; 
  • – Drogen- und Alkoholkonsum.

Diese Liste ist natürlich nicht erschöpfend, da ein einfacher Hormonabfall zu einer vaginalen Trockenheit führen würde. So schwankt der Östrogenspiegel beispielsweise während der Schwangerschaft, beim Stillen oder nach der Geburt. Diese hormonellen Veränderungen können schnell zu sichtbaren Reizungen an den Intimbereichen führen. 

b – Vertreibung der Ursachen der Erkrankung zur Vermeidung von Dürren

Es gibt viele Behandlungen, die Ihr Arzt nach Rücksprache verschreiben kann. Achten Sie nicht nur darauf, welche intime Trockenheitscreme Sie kaufen sollten. Denken Sie darüber nach, wie Sie Venusöl bekommen können. In der Tat bietet Ihnen das Phytomisan-Labor natürliche Alternativen zum Verkauf für Ihre Gesundheit, aber auch für den Komfort Ihres intimen Lebens.

Um zu wissen, wie man mit intimer Trockenheit umgeht, ist es wichtig, die Ursache Ihres Problems zu bestimmen und die sichtbaren Symptome zu analysieren. Um die Reizungen durch intime Trockenheit zu lindern, spendet Venusöl den Schleimhäuten sanft Feuchtigkeit. Auf diese Weise gewinnen Sie Selbstvertrauen und Verlangen, und Ihr intimes Leben kann eine neue Dimension annehmen. Auf diese Weise können Sie erwägen, Ihre Gewohnheiten zu ändern, um sich für eine effiziente und natürliche Lösung zu entscheiden. Tabu kann Ihr Leben zu einem Alptraum machen : Wenn Sie Ihre Probleme ignorieren, werden Sie sie nicht beseitigen. 

Worauf warten Sie, um der vaginalen Trockenheit wirksam zu begegnen ? 

VERTEILEN

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email